Trageberatung

Warum eigentlich Tragen und mit was?

Ihr seid frisch gebackene Eltern bzw. noch schwanger und habt davon gehört, dass

  • ihr euer Baby tragen könnt und dadurch
  • euer Baby besser schläft und ihr ruhigere Nächte habt
  • ihr die Bindung zu eurem Baby vertiefen könnt
  • Tragen das Stillen der Väter ist
  • Tragen die Reifung der Hüftgelenke unterstützt
  • es eine Menge verwirrender Arten von Tüchern und Tragehilfen gibt
  • euer Baby weniger schreit, wenn es getragen wird
  • der Mensch ein aktiver Tragling ist
  • durch das Tragen eure Rückenmuskulatur gestärkt wird

und vielleicht sogar noch ein paar Dinge mehr.

Ihr seid euch aber unsicher, ob das alles stimmt? Welche Tragehilfe/welches Tuch am Besten zu euch passt und wie man das überhaupt um sich selbst und das Baby drum rum bekommt?

All das erkläre und zeige ich euch gern in einer individuellen Trageberatung. Während meiner Ausbildung an der Trageschule Hamburg im Mai 2018 habe ich sehr viele verschiedene Tücher und Tragehilfen kennen gelernt und auch wie diese am Besten zu binden bzw. anzulegen sind. Dazu gibt es hier und da natürlich ein paar Tricks und Kniffe, um die jeweilige Tragehilfe/das jeweilige Tuch perfekt an euch anzupassen.